Walzenpresse

Kurze Beschreibung:

Die Walzenpresse ist eine neue Art von Brechanlagen, die Mitte der 1980er Jahre international entwickelt wurde. Die neue Extrusionsschleiftechnologie, die hauptsächlich aus dieser Technologie besteht, hat einen erheblichen Einfluss auf die Energieeinsparung und wurde von der internationalen Zementindustrie als Entwicklungsschleifmaschine weithin geschätzt. Eine neue handwerkliche Technologie.


Produktdetail

FAQ

Produkt Tags

Die Walzenpresse ist die neue Schleifausrüstung, die Mitte der 1980er Jahre entwickelt wurde. Die neue Extrudier- und Schleiftechnologie, die hauptsächlich aus ihr besteht, hat einen bemerkenswerten Effekt auf die Energieeinsparung und wurde von der internationalen Zementindustrie mit großer Aufmerksamkeit aufgenommen. Es ist eine neue Technologie in der Entwicklung der Schleiftechnologie geworden. Die Maschine übernimmt das Arbeitsprinzip des geringen Energieverbrauchs der Hochdruckmaterialschicht und den Arbeitsmodus des Einzelpartikelzerkleinerns in Gruppen. Nach der Hochdruckextrusion von sprödem Material (der Druck in der Druckzone der Ausrüstung beträgt etwa 15 MPa nimmt die Partikelgröße des Materials schnell ab. Der Feinpulvergehalt von weniger als 0,08 mm erreicht 20% bis 30%, und die Material von 2 mm erreicht über 70% und es gibt eine große Anzahl von Rissen in allen extrudierten Materialien, so dass beim nächsten Schleifprozess der erforderliche Energieverbrauch stark reduziert wird. Nach fremdrelevanten Daten und unserer praktischen Erfahrung im Vergleich Bei dem Schleifsystem, das nicht mit der Walzenpresse ausgestattet ist, kann das Schleifsystem, das mit der Walzenpresse ausgestattet ist, die Produktion um 50% bis 200% steigern. Der Stromverbrauch pro Einheit kann um 20% bis 35% gesenkt werden Darüber hinaus wird aufgrund des geringen Verschleißes der Walze der Stromverbrauch pro Mühle stark reduziert. In der Zwischenzeit sind Lärm und Staub der Arbeitsmittel gering, was das Arbeitsumfeld verbessert und seine hervorragenden wirtschaftlichen und sozialen Vorteile voll zur Geltung bringt.

Der Hauptkörper der Ausrüstung sind zwei gegenüberliegende rotierende Walzen, spröde Materialien werden in den mit den Wägezellen ausgestatteten Wiegebehälter und den Durchgang durch die Zuführvorrichtung der Walzenpresse geleitet und in zwei relativ große Rollen mit relativer Rotation eingespeist. Die Walze zieht die Materialien in den Walzenspalt, während die Walze einen hohen Druck auf die Materialien ausübt, um sie in dichten Materialkuchen zu verwandeln, schließlich aus dem Spalt zwischen den beiden Walzen herunterfällt, durch den Auswurfschacht läuft, von der Fördereinrichtung entnommen wird und Die Materialien werden im nächsten Prozessabschnitt weiter dispergiert und gemahlen.

SPEZIFIKATION

Durch die Kapazität((t / h

LINEARE GESCHWINDIGKEIT DER ROLLE (m / s)

MAXIMALE FUTTERGRÖSSE

REDUZIERER

MOTOR

ART

GESCHWINDIGKEITSVERHÄLTNIS

ART

LEISTUNG

1200×800

180-230

1,309

0 ~ 30

PGT-50

71

YKK4508-4

500

1400×1000

350-400

1,36

0 ~ 50

JGXP650-WX1

79,5125

YKK4503-4

560

1600×1400

600-800

1,57

0 ~ 80

JGXP1120

   79,34

YRKK560-4

         1120


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns

    Verwandte Produkte

    • Raw Vertical Mill

      Rohe vertikale Mühle

      Die rohe vertikale Mühle ist eine Art Walzenmühle, die mit 4 Walzen ausgestattet ist. Die Schleifwalze, der Kipphebel, die Tragstruktur und das Hydrauliksystem bilden die Schleifkrafteinheit, die in 4 Gruppen unterteilt und um die Schleifscheibe angeordnet ist. In technischer und wirtschaftlicher Hinsicht ist die vertikale Rohmühle eine sehr fortschrittliche Mahlanlage, die im Vergleich zu herkömmlichen Mahlanlagen folgende Vorteile bietet: ―Kann zum Mahlen verschiedener Materialien verwendet werden. ―Kleine ...

    • Cement mill

      Zementmühle

      Die JLMS-Walzenmühle wird zum Vormahlen von Zementklinker verwendet. Sein Arbeitsprinzip lautet: Klinker gelangt durch die mittlere Rutsche in die Mühle: Das Material fällt durch die Schwerkraft in die Mitte der Mahlscheibe. Die Schleifscheibe ist fest mit dem Reduzierstück verbunden und wählt die Drehung mit konstanter Geschwindigkeit. Durch die konstante Drehung der Schleifscheibe wird das Grundmaterial gleichmäßig und horizontal auf der Auskleidungsplatte der Schleifscheibe verteilt, wo die ...

    • Cement vertical mill

      Vertikale Zementmühle

      Die Zementmühle ist die Ausrüstung zum Mahlen von Zementrohstoffen. Das Arbeitsprinzip lautet wie folgt: Die Rohstoffe werden durch drei hintereinander angeordnete Luftsperrventile in den Zufuhrkanal eingespeist, und der Zufuhrkanal erstreckt sich durch die Seite des Abscheiders in das Innere der Mühle. Das Material fällt durch den Einfluss der Schwerkraft und des Luftstroms auf die Mitte der Schleifscheibe. Die Schleifscheibe ist fest mit dem Reduzierstück verbunden und dreht sich mit konstanter Geschwindigkeit. Die konstante Geschwindigkeit des Grinsens ...

    • Slag vertical mill

      Schlacken-Vertikalmühle

      Die vertikale Schlackenmühle ist eine Unterdruck-Luftkehrmahlanlage, die die Schlacke trocknet und die Schlacke mahlt. Die von der Mahlwalze auf der Mahlscheibe gemahlene Schlacke besteht aus zwei Teilen: einem kleinen Teil neuer Schlacke mit hohem Wassergehalt und dem größten Teil der gemahlenen unfertigen Schlacke mit niedrigerem Wassergehalt. Dieser Teil der nicht fertiggestellten Schlacke ist das grobe Material, das nach der Trennung durch den Abscheider aufgrund der größeren Partikel zurückgegeben wird. Der starke Unterdruckwind verursachte ...

    • Coal vertical mill

      Vertikale Kohlenmühle

      Die Kohlemühle JGM2-113 ist eine Kohlefabrik mit mittlerer Geschwindigkeit. Seine Pulverisierungsteile bestehen aus einem Drehring und 3 Schleifwalzen, die entlang des Schleifrings rollen, und die Walzen sind fest und können sich jeweils um ihre Achse drehen. Zu pulverisierende Rohkohle fällt vom zentralen Kohletropfkanal der Mühle auf den Mahlring, und der rotierende Mahlring bewegt die Rohkohle mit der Zentrifugalkraft zur Mahlringlaufbahn. Die Rohkohle wird von der Walze pulverisiert rollen...

    • Grinding roller

      Schleifwalze

      Materialnorm GB, EN, DIN, ASTM, GOST, JIS, ISO Materialverarbeitung Schmieden, Gießen, Schweißen Wärmebehandlung Glühen, Normalisieren, Q & T, Induktionshärten Bearbeitungstoleranz max. 0,01 mm Bearbeitungsrauheit max. Ra 0,4 Zahnradmodul 8-60 Zahngenauigkeit max. ISO Grade 5 Gewicht / Einheit 100 kg - 60 000 kg Anwendung Bergbau-, Zement-, Bau-, Chemie-, Ölbohr-, Stahlwerk-, Zuckermühlen- und Kraftwerkszertifizierung ISO 9001